SOZIALARBEITER / SOZIALPÄDAGOGEN (M/W/D)


Die Erlebnispädagogik stellt den einzelnen Menschen als Individuum in den Fokus und holt ihn da ab, wo er steht, indem sie sich an seinen individuellen Bedürfnissen und Bedarfen orientiert. Sie setzt nicht auf frontale Wissensvermittlung sondern bietet Lernen aufgrund neuer, erlebbarer Erfahrungen.

Wir möchten mittels Erlebnispädagogik und der Reflexionsschleife nach Alze/Rutkowsky den Zugang zur Individualität und der dazugehörigen inneren Stärke fördern. Eigene Fähigkeiten und Stärken werden so erkannt, gefördert und gelebt. Daraus resultierend eröffnet sich der Weg zur gesellschaftlichen Teilhabe.

Respekt, Menschlichkeit, Toleranz, Chancengleichheit und Begegnung auf Augenhöhe tragen unsere Handlungsweise. Basierend drauf können individuelle Bedarfslagen am besten erkannt und unterstützt werden. 


Im Zentrum unseres Tuns stehen die Kinderrechte auf Basis der UN – Kinderrechtskonvention. Zentrales Thema ist das Kindeswohlvorrangigkeitsprinzip. Alle Entscheidungen, die im Namen der Organisation getroffen werden, müssen mit diesem Prinzip im Einklang stehen.

Verantwortlichkeiten


  • Eine intensive und verantwortungsvolle Aufgabe in der Kinder- und Jugendhilfe entsprechend der Erlebnis- und Individualpädagogik
  • Weitestgehend selbstständige Planung und Durchführung von rojekten bis 12 Wochen Dauer
  • Mitgestaltung und Aufbau des Arbeitsumfelds
  • hohe Anforderungsvielfalt durch permanent wechselnde Außeneinflüsse
  • Arbeit in und mit der Natur
  • Aktive Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • Betreuungsverhältnis der jungen Menschen 1:1
  • Kleines Team mit superschnellen Entscheidungswegen

Must Have


  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung zum Sozialpädagogen/-in, Pädagogen/-in, Heilpädagogen/-in oder Erzieher/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Team- und überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an der Förderung von Jugendlichen mit Hilfe der Erlebnis- und Individualpädagogik
  • Outdoor- und Reiseerfahrung und die Fähigkeit andere dafür zu begeistern
  • Belastbare Persönlichkeit und hohe Herausforderungsakzeptanz
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige und ressourcenorientierte Arbeitsweise

Nice to have


  • Erfahrung im Berichtswesen
  • Zusätzliche Sprachen (Englisch, Portugiesisch ... )

100%

Empathie

ist die Basis für jegliche Kommunikation

90%

Selbstständigkeit

denn Du weisst was Du tust

80%

Kreativität

um Situationsflexibel zu bleiben

70%

Administrative Arbeit

denn das langfristige Wohl unserer KlientInnen liegt in Deinen Händen

Schicke uns Deine Bewerbung

an, kontakt@ep-madeira.com, oder nutze unsere Jugendhilfe Datenbank und wir melden uns umgehend bei Dir

werde Teil des Teams

Respekt, Menschlichkeit, Toleranz, Chancengleichheit und Begegnung auf Augenhöhe sind für Dich selbstverständlich. Arbeiten auf einem der schönsten und sichersten Plätze der Welt?

Schreibe uns doch ein paar Zeilen, wir melden uns umgehend bei Dir

Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies